Mundgeruchsabhilfe

Mundgeruch? Wir helfen Ihnen und verschaffen Ihnen unkomplizierte Abhilfe. Mundgeruch ist ein sehr unangenehmes Thema. Viele Menschen scheuen sich davor Sie darauf aufmerksam zu machen.

Aber wie entsteht überhaupt der üble Geruch?

Er kommt dadurch zustande, dass Bakterien im Mund Schwefelverbindungen und Fettsäuren bilden. Diese Bakterien können sich bei ungenügender Mundhygiene vermehren und sitzen an vielen Stellen:

  • In Zahnbelag, wenn die Zähne nicht regelmäßig geputzt werden.
  • In Zahnzwischenräumen, die nicht leicht zu reinigen sind.
  • Im Zahnstein, wenn dieser nicht regelmäßig entfernt wird.
  • In Zahnfleisch-Taschen (vor allem bei Parodontose)
  • Auf dem Zungenrücken
  • In kariösen Stellen der Zähne (“Löcher”)
  • Auf schlecht gereinigtem Zahnersatz

Normalerweise transportiert der Speichel einen großen Teil der schlecht riechenden Stoffe ab. Wenn nicht genügend Speichel fließt (z.B. bei bestimmten Erkrankungen, bei der Einnahme bestimmter Medikamente oder im Schlaf), verstärkt sich der Mundgeruch. Das ist einer der Gründe, weshalb man manchmal morgens nach dem Aufwachen einen schlechten Geschmack im Mund hat.

Mundgeruch-Behandlung in Münster – nehmen Sie Kontakt auf!

Vieles können Sie selbst machen. Aber Sie können noch so gut und noch so viel putzen: Etwa 30 % des Zahnbelags erreichen Sie nicht. Das bedeutet, dass dort weiterhin Bakterien bleiben, die Mundgeruch verursachen können. Hier hilft Ihnen die professionelle Zahnreinigung in der Praxis.

Bei der professionellen Zahnreinigung wird der Zahnbelag auch an den Stellen entfernt, die Sie zu Hause nicht erreichen. Außerdem werden die Zähne speziell versiegelt, um sie zu schützen. Und sie werden poliert, damit sie glatte Oberflächen haben. Das Ergebnis: Glänzend reine Zähne, gesundes Zahnfleisch, frischer Atem und ein gutes Gefühl im Mund.

Wir würden uns freuen Sie zur Mundgeruch-Behandlung in unserer Praxis in Münster begrüßen zu dürfen. Nehmen Sie Kontakt auf!